Rehabilitationssport, kurz Rehasport, ist eine für behinderte und von einer Behinderung bedrohte Menschen

entwickelte Leistung mit dem Ziel, die Betroffenen auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft einzugliedern. (...)

Er wird primär von den Krankenkassen mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung gestellt und über einen begrenzten Zeitraum bewilligt.

Die Kostenträger des Rehabilitationssports können die Rentenversicherung, die Krankenkasse oder die Unfallversicherung sein. Die Dauer der Maßnahmen reichen von 6 Monaten bis zu 36 Monaten und sind mit der jeweiligen Indikation verknüpft. Die Verordnung muss durch einen Arzt ausgestellt werden. Die Durchführung wird in Gruppen, mit dafür speziell ausgebildeten Übungsleitern sichergestellt. Neben der Rehabilitation, soll der Übende motiviert werden, nach dem Ablauf der Leistung weitere Übungen in Eigenverantwortung durchzuführen. Seit Inkrafttreten des SGB IX zum 1. Januar 2001 besteht ein Rechtsanspruch auf Kostenübernahme für den Rehabilitationssport. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Kostenübernahme eine Ermessensleistung. Rehabilitationssportler werden oft später im Behindertensport aktiv.

Verordnet werden können als Erstverordnung durch einen zugelassenen Arzt:

•   50 Übungseinheiten in 18 Monaten (Regelfall)

•   120 Übungseinheiten in 36 Monaten (nur bei festgelegten bzw. chronischen Erkrankungen möglich)

Diese erfolgen zu festen Zeiten in geleiteten Übungsgruppen durch entsprechend qualifizierte Übungsleiter (...)

 Originaltext von Wikipedia / Rehabilitationssport (Link)

 

Falls Sie Fragen zu unserem Rehabilitationssport haben, können Sie uns gerne ansprechen oder einfach bei den entsprechenden Angeboten vorbei schauen.

Folgende Rehasport-Angebote bieten wir:

Bereich: Geistige Behinderung (keine RollstuhlfahrerInnen)

1) Angebot Tanzen GB:

    dienstags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

2) Angebot Rhythmische Bewegung nach Musik:

    dienstags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Beriech: Stütz- und Bewegungsapparat

(für RollstuhlfahrerInnen geeignet)

1) Angebot Tanzen Integ.:

    freitags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

2) Tanzen Inter. Rollstuhltanz, Rhythm. Beweg.:

    freitags von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

 

Ab Juni 2017 starten zwei neue

Reha-Sport-Angebote!!!

Diese Angebote richten sich ausschließlich an

Teilnehmer

ohne geistige- und körperliche

Einschrenkungen!!

 

Wenn Ihr Arzt Ihnen Reha-Sport verordnet hat und

Sie im Herzen von Krefeld einen Reha-Sport-

Anbieter suchen -

dann sind Sie bei uns genau Richitg!!!!!!

 

Weitere Informationen erhalten sie unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und

Tel.: 02162-9193165